Konzept

Das Team der Audi Denkwerkstatt besteht aus neun Residents, die den Anker und die Plattform für das Intrapreneurship-Programm darstellen. In unserem Programm entwickeln pro Halbjahr 15 Audi Intrapreneure – Kolleg*innen aus allen Geschäftsbereichen, Hierarchien und Altersgruppen – neue digitale Geschäftsmodelle im Kontext „Mobility – beyond the car“. Die Residents enabeln die Intrapreneure, eine Idee zu generieren, zu validieren und umzusetzen. Dabei arbeiten die Teams crossfunktional, selbstbestimmt und mit maximalem Kundenfokus. Sie leben die agilen Werte und nutzen verschiedene Methoden – von Lean Start-up bis Design Thinking. Ziel ist es, neue Märkte und Kunden für Audi zu erschließen und Geschäftsmodelle eigenständig oder in Kooperation zu etablieren. Dafür arbeiten wir mit internen und externen Partnern entlang des gesamten Entwicklungsprozesses hinweg zusammen. Nach dem Programm-Durchlauf rotieren die Intrapreneure zurück in ihre ursprünglichen Positionen in der Kernorganisation und fungieren dort als Multiplikatoren. Sie stehen für unternehmerisches Denken, eine neue Zusammenarbeits-Kultur, kundenzentriertes Arbeiten und ein agiles Mindset.

Audi Denkwerkstatt Berlin